Ausbildung zum/ zur Medizinisch-technischen Laboratoriumsassistenten/in (MTLA) in Schwandorf

Das Krankenhaus St. Barbara ist der medizinische Zentralversorger für die Stadt und den Landkreis Schwandorf. Als Teil des Krankenhausverbunds der Barmherzigen Brüder leisten wir einen wichtigen Beitrag zur Gesundheitsversorgung in Bayern. Wir bieten nicht nur modernste Medizin und bestmögliche Therapie, sondern auch gelebte Herzlichkeit und christliche Nächstenliebe. Seit mehr als 500 Jahren setzt sich der Orden der Barmherzigen Brüder weltweit für diese Werte ein.


Die Ausbildung zum/ zur MTLA ist eine schulische Ausbildung, die an den Eckert Schulen Regenstauf absolviert wird. Als Kooperationspartner bieten wir unseren MTLA-Auszubildenden einen großzügig vergüteten Ausbildungsvertrag nach AVR Caritas und die Möglichkeit, im Rahmen von Praxis- Einsätzen im Krankenhaus auch praktische Erfahrungen zu sammeln. Nach erfolgreichem Abschluss der Ausbildung freuen wir uns, Ihnen einen Arbeitsplatz in unserem Krankenhaus-Labor anbieten zu können.


Ausbildungsstart ist der 01.09.2022. Sie können sich ab sofort bewerben, das offizielle Auswahlverfahren startet im Herbst 2021.

Bitte beachten Sie, dass Sie sich neben der Bewerbung um den Ausbildungsvertrag bei uns im Krankenhaus auch um einen Schulplatz bei den Eckert Schulen Regenstauf bewerben müssen.



Wir bieten mehr!

Unsere rund 850 Mitarbeiter schätzen das familiäre und herzliche Miteinander in unserer Dienstgemeinschaft. Zugleich profitieren sie von den Vorteilen eines starken Krankenhausverbunds.

Wir bieten neben einem Ausbildungsvertrag auf Basis AVR Caritas unter anderem

  • Sehr gute Übernahmemöglichkeiten nach Abschluss der Ausbildung
  • 30 Tage Urlaub
  • Urlaubs- und Weihnachtsgeld
  • eine arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge
  • vielfältige materielle und immaterielle Zusatzleistungen
  • ein breites Angebot an Fort- und Weiterbildungen.

Voraussetzungen

Das sollten Sie mitbringen:

  • Mittlerer Schulabschluss (Realschulabschluss) 
  • Interesse an den naturwissenschaftlichen Fächern (Biologie, Chemie und Physik) 
  • keine Scheu vor Körperflüssigkeiten wie Blut, Magensaft oder Urin sowie Gewebeproben 
  • eine gute Auge-Hand-Koordination, Beobachtungsgenauigkeit, Geschicklichkeit und Sorgfalt 
  • aufgeschlossenes, offenes und freundliches Wesen 
  • Des Weiteren identifizieren Sie sich mit den Werten und Zielsetzungen eines katholischen Krankenhauses.


Kontakt: 

Wir freuen uns über aussagekräftige Unterlagen von Bewerbern jeglichen Geschlechts. Unsere Leiterin des Labors, Silvia Maier (09431/52-5601) hilft Ihnen bei Fragen gerne weiter.


Der schnellste Weg zu uns führt über den Button „Direkt bewerben“. Vorteil für Sie: Ihre Bewerbung wird zügiger bearbeitet. Im technischen Ausnahmefall oder für Rückfragen erreichen Sie uns auch unter bewerbung@barmherzige-schwandorf.de (Dokumente ausschließlich als pdf). Sollten Sie uns Ihre Bewerbung per Post zusenden, bitten wir um Ihr Verständnis, dass wir Unterlagen und Bewerbungsmappen nicht zurückschicken können.

Mehr zum Job

Anzeigenart Ausbildungsplatz, Lehrstelle
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Ausbildungs- oder Lehrvertrag
Berufliche Praxis keine Angabe
Aus- und Weiterbildung Mittlere Reife
Berufskategorie Gesundheit, Medizin, Pflege, Sport / Laborant, Assistenz
Arbeitsort Steinberger Str. 24, 92421 Schwandorf

Arbeitgeber

Krankenhaus St. Barbara Schwandorf

Kontakt für Bewerbung

Frau Amelie Koller
Personalabteilung
Stv. Leiterin Personalabteilung

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
Krankenhaus St. Barbara Schwandorf