CASE MANAGER (M/W) in Regensburg

Stellenbeschreibung

Die Pflegedirektion sucht für die Station 58/59 der Klinik und Poliklinik für

Neurochirurgie und Unfallchirurgie zum 01.09.2018 einen


CASE MANAGER (M/W)

in Vollzeit (38,5 Stunden/Woche), unbefristet


Hauptaufgaben

Patientenbezogene Aufgaben:

  • Aufnahmeplanung mit Erhebung der Pflege- und Sozialanamnese
  • Anmeldung und Koordination von Diagnostik und Therapie
  • Fallmanagement mit Überwachung des Verlaufs und geplanter Intervention
  • Erhebung des poststationären Versorgungsbedarfes und Entlassungsmanagement in enger Kooperation mit dem Sozialdienst, Pflege, Ärztlichen Dienst und anderen Berufsgruppen


Systembezogene Aufgaben:

  • Einbestellmanagement für die stationären Patienten
  • Bettenmanagement (Steuerung der Belegungsplanung)
  • Prozessmanagement zur Optimierung von abteilungsinternen Abläufen
  • Mitarbeit an der Entwicklung, Begleitung und Überprüfung von Behandlungsleitlinien


Wir bieten

  • Vielfältige Fort- und Weiterbildungsangebote zur Förderung Ihrer beruflichen Weiterentwicklung
  • Flexible Arbeitszeiten zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • Unterstützung bei der Wohnungssuche, Jobticket, kostenlose Parkplätze, Kinderbetreuung u.v.m.


Die Vergütung erfolgt nach TV-L. Schwerbehinderte werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Bitte weisen Sie auf eine vorliegende Schwerbehinderung in der Bewerbung hin.


 

Bewerbungen bitte bis zum 30. Mai 2018 an

Universitätsklinikum Regensburg

Arno Neumeyer, Pflegedirektion

93042 Regensburg

pflegedirektion@ukr.de


Weitere Informationen

Rosemarie Rothe, Pflegedienstleitung

T: 0941 944-5814, rosemarie.rothe@ukr.de

www.ukr.de/jobs

Voraussetzungen

Anforderungen

  • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Gesundheits- und Krankenpfleger
  • Wünschenswert: abgeschlossene Weiterbildung Case Manager (DGCC)
  • Mehrjährige Berufserfahrung, idealerweise im Bereich der Neurochirurgie
  • Konstruktive Zusammenarbeit mit allen Berufsgruppen
  • EDV-Kenntnisse in Microsoft-Windows und Microsoft-Office sowie SAP
  • Gerne kann die Vertretungsregelung auch in Kombination mit dem Stationsdienst wahrgenommen werden.

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Berufskategorie Gesundheit, Medizin, Pflege, Sport / Pflegeberufe und Betreuung
Arbeitsort Franz-Josef-Strauß-Allee 11, 93053 Regensburg

Arbeitsort auf der Karte

Arbeitgeber

Universitätsklinikum Regensburg

Universitätsklinikum Regensburg

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits

Kontakt für Bewerbung

Frau Rosemarie Rothe
rosemarie.rothe@ukr.de
Telefon: 0941/944–5814
CASE MANAGER (M/W)
Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.