JAVA Entwickler (m/w/d) / DevOps Engineer (m/w/d) in Regensburg

Stellenbeschreibung

Wir entwickeln Software, die dem Menschen dient.

 

Unsere Kunden im öffentlichen Bereich nutzen unsere Produkte z.B. zur Erstellung von Ausweisen, Führerscheinen oder Heiratsurkunden. Wir sorgen dafür, dass Gehälter ausgezahlt werden. Wir bieten Softwarelösungen, Services und Beratung für unsere Kunden und unterstützen Verwaltungen dabei, serviceorientiert und bürgernah zu sein.

 

Für unsere Hauptverwaltung in München oder unsere Geschäftsstelle in Regensburg suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

 

JAVA Entwickler (m/w/d) / DevOps Engineer (m/w/d)

im Angestellten- oder Beamtenverhältnis

für unser DevOps-Team

 

Wir sind im Enterprise Linux Umfeld zu Hause. Unser genutzter Technologiestack umfasst eine große Auswahl an modernen und international üblichen Werkzeugen wie Confluence, Jira, GitLab und Ansible. Damit dokumentieren, planen und priorisieren wir unsere Aufträge, versionieren wir Produkte, Konfigurationen und Prozesse und provisionieren virtuelle Server für die Private Cloud. Unsere Produkte sind containerisierte (Docker) Microservices, überwiegend auf Basis von Java Spring Boot, leichtgewichtigen Javascript-Frontends als Single-Page-Applikationen in Verbindung mit Nginx, Apache Tomcat und httpd und verschiedenen Datenbanksystemen und Message Broker wie MariaDB, MongoDB, Redis, PostgreSQL und RabbitMQ welche wir in Kubernetes orchestrieren. Tools wie Elasticsearch, Logstash, Kibana, Prometheus, Grafana, etc. helfen uns dabei, den Überblick zu behalten.

 

Ihre Aufgaben 

  • Konzeption, Bereitstellung und Wartung der Infrastrukturen für unsere Software-Entwickler und für flankierende Werkzeuge wie zentrale Administrations-, Logging- und Monitoring-Komponenten
  • Durchführung von Deployments unter Berücksichtigung höchster Qualitäts- und strenger Sicherheits- und Datenschutzanforderungen in einer umfangreichen Stages- & Pipelines-Landschaft
  • Aktive Zusammenarbeit mit unterschiedlichen Fachbereichen des Geschäftsfelds eGovernment und dem unternehmensübergreifendem IT-Sicherheits-Team
  • Technische Beratung und Unterstützung der Kollegen aus dem Kundenservice und dem Marketing, sowie der Administratoren von Kundenrechenzentren
  • Unterstützung bei der Umsetzung des unternehmensweiten Kulturwandels, schwerpunktmäßig in Bezug auf den Ausbau der DevOps-Kultur

 

Ihr Profil 

  • Erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung als Fachinformatiker (m/w/d) Systemintegration bzw. abgeschlossenes informationstechnisches Hochschulstudium oder vergleichbare Qualifikation
  • Erste Berufserfahrung im Aufgabengebiet eines Java Software Entwicklers (m/w/d) / DevOps Engineers (m/w/d)
  • Tiefgehendes Verständnis von Maven, Java 8 oder höher und idealerweise Erfahrung mit Spring Boot
  • Ganzheitliches Verständnis der Continuous Delivery Pipeline und den damit einhergehenden Werkzeugen
  • Sichere Linux und Shell Scripting Kenntnisse
  • Bereitschaft über den Tellerrand hinauszuschauen, sich interdisziplinär weiterzubilden und zu engagieren
  • Eine schnelle Auffassungsgabe, Lösungsorientierung und Bereitschaft zur Teamarbeit
  • Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

 

Unser Angebot 

  • Einen unbefristeten Arbeitsvertrag auf Basis einer 40-Stunden-Woche
  • Gleitzeit und flexible Arbeitszeitmodelle
  • Zielgerichtete und begleitete Einarbeitung sowie regelmäßige Zielvereinbarungsgespräche
  • Umfassende Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Familienfreundliches Arbeiten
  • Zusätzliche Absicherung durch eine betriebliche Altersversorgung (BVK Zusatzversorgung)
  • Möglichkeit, ein Jobticket zu erwerben, und bei Bedarf Unterstützung bei der Wohnungssuche
  • Weihnachtsfeier, Sommerfest, Sportevents (Firmenlauf, Skimeisterschaften, Fußball- und Volleyball-Turniere)

 

Weitere Arbeitgeberleistungen finden Sie hier.

 

Bei Fragen können Sie sich gerne an Frau Kößler unter der Telefonnummer 089 5903 1530 wenden.

Über nachfolgenden Link werden Sie direkt auf die Stellenausschreibung weitergeleitet: M46037

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung unter der Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des frühestmöglichen Eintrittstermins.


Die AKDB ist der führende IT-Dienstleister für kommunale Auftraggeber in Bayern und darüber hinaus. Mach Dein Ding und komm in die Anstalt.

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis ohne Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Berufskategorie Informationstechnologie, Softwareentwicklung / Software-Entwicklung
Arbeitsort Wernerwerkstraße 5, 93049 Regensburg

Arbeitgeber

Anstalt für kommunale Datenverarbeitung in Bayern (AKDB)

Kontakt für Bewerbung

Frau Susanne Kößler

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
Anstalt für kommunale Datenverarbeitung in Bayern (AKDB)
Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.