Kaufmännischen Projektmitarbeiter (digitale Patientenaktenarchivierung) für das medizinische Zentralarchiv (m/w) in Regensburg

Universitätsklinikum Regensburg veröffentlicht

Stellenbeschreibung

Das Universitätsklinikum Regensburg dient der Forschung, Lehre und Krankenversorgung. Wir sind Top-Arbeitgeber für 4.600 Mitarbeiter und medizinischer Höchstversorger für ganz Ostbayern. Wir bieten Spitzenmedizin und sind dafür in allen Bereichen personell wie auch technisch ausgestattet. Wir stehen für die optimale medizinische und pflegerische Versorgung unserer Patienten und ein wertschätzendes Miteinander im Team.


Das Referat K I/1 der Abteilung Patientenmanagement und Erlössicherung sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen


Kaufmännischen Projektmitarbeiter (digitale Patientenaktenarchivierung) für das medizinische Zentralarchiv (m/w)


in Vollzeit (38,5 Stunden/Woche), vorerst  befristet


Hauptaufgaben

  • Projektbezogene Vorbereitung und Verarbeitung von Patientenakten zur digitalen Archivierung
  • Durchführung projektbezogener Qualitätskontrollen
  • Ansprechpartner für operative Projektfragen für den Bereich der Aktendigitalisierung im med. Zentralarchiv
  • Mithilfe bei der Implementierung neuer Prozesse im Rahmen der digitalen Archivierung
  • Vertretung der Projektleitung


Anforderungen

  • Ausbildung in einem EDV Beruf mit gutem Abschluss
  • Hohe Teamfähigkeit und Fähigkeit zur kooperativen Zusammenarbeit mit anderen Berufsgruppen sowie Organisationsgeschick
  • Engagierte, eigenständige, verantwortungsbewusste und körperlich belastbare Persönlichkeit (Die Arbeiten sind mit Heben und Tragen verbunden)
  • Kenntnisse im Bereich von medizinischen Archiven wäre wünschenswert


Wir bieten

  • Eine abwechslungsreiche und anspruchsvolle Aufgabe im dynamischen Umfeld von Medizin und Wissenschaft
  • Vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Flexible Arbeitszeiten zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • Unterstützung bei der Wohnungssuche, Jobticket, kostenlose Parkplätze, Kinderbetreuung u.v.m.


Die Vergütung erfolgt nach TV-L. Schwerbehinderte werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Bitte weisen Sie auf eine vorliegende Schwerbehinderung in der Bewerbung hin.


Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen über unser Online-Portal bis zum 07.06.2018.


Bewerben


Universitätsklinikum Regensburg

Patientenmanagement und Erlössicherung

Harald Richter   Franz-Josef-Strauß-Allee 11

93042 Regensburg


Weitere Informationen zur Stelle

Christine Plötz

T: 0941-944 4320, christine.ploetz@ukr.de

www.ukr.de/jobs

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Befristete Anstellung
Berufliche Praxis ohne Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Berufskategorie Informationstechnologie, Softwareentwicklung / Sonstiges
Arbeitsort Franz-Josef-Strauß-Allee 11, 93053 Regensburg

Arbeitsort auf der Karte

Arbeitgeber

Universitätsklinikum Regensburg

Universitätsklinikum Regensburg

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits

Kontakt für Bewerbung

Kontakt
Franz-Josef-Strauß-Allee 11, 93053 Regensburg
Telefon: 0941 9440
Kaufmännischen Projektmitarbeiter (digitale Patientenaktenarchivierung) für das medizinische Zentralarchiv (m/w)
Ähnliche Jobs
Verwendung von Cookies

Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren