Logopäde (w/m/d) in Regensburg

Stellenbeschreibung

für die Klinik und Poliklinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie im Zentrum Regensburg



Die  medbo  Klinik  und  Poliklinik  für  Kinder-  und  Jugendpsychiatrie,  Psychosomatik  und  Psychotherapie  der  Universität 
Regensburg am Bezirksklinikum Regensburg (KJPP) vereint ambulante, stationäre und teilstationäre Patientenversorgung mit Forschung 
und Lehre auf höchstem Niveau. In zwei Zentren behandelt sie Patienten vom Säuglingsalter bis in der Regel zum 18. Lebensjahr mit 
dem  ganzen  Spektrum  kinder-  und  jugendpsychiatrischer  Erkrankungen.  Die  medbo  KJPP  ist  Kooperationsklinik  der  Universität 
Regensburg. Prof. Dr. Romuald Brunner, Lehrstuhlinhaber, ist Ärztlicher Direktor der medbo KJPP und leitet chefärztlich das Zentrum 
„Regensburg“. Im Zentrum „Amberg/Cham/Weiden“, das von Dr. Christian Rexroth chefärztlich geleitet wird, stehen Institutsambulanzen 
und Tageskliniken zur Verfügung. 



Ihre Aufgaben

  • Durchführung von individuell angepasster Diagnostik und Therapie bei Kindern und Jugendlichen mit Sprachentwicklungsstörungen im stationären, teilstationären wie auch ambulanten Bereich 
  • Selbständige Organisation von Therapieabläufen unter Berücksichtigung des Behandlungsplans 
  • Ressourcenorientierte Förderung der Patienten unter Berücksichtigung individueller Förderziele 
  • Dokumentation der Betreuungs- und Therapieverläufe



Wir bieten

  • Ein zunächst zur Vertretung befristetes Arbeitsverhältnis in Teilzeit mit der Option auf Verlängerung 
  • Tarifgerechte Bezahlung nach TVöD  
  • Betriebliche Zusatzversorgung ohne Eigenbeteiligung 
  • Fort- und Weiterbildung sowohl im hausinternen Institut für Bildung- und Personalentwicklung als auch bei 
    externen Fortbildungsträgern 
  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf durch flexible Arbeitszeiten und Möglichkeiten der Kinderbetreuung vor 
    Ort 



Ihr Kontakt 
Bitte senden Sie Ihre vollständige Bewerbung (vorzugsweise als PDF-Datei) unter Angabe der 
Referenz-Nr. R-KJPP-2019-070 bis spätestens 19.07.2019 an: bewerbung@medbo.de 


medbo KU – Medizinische Einrichtungen des Bezirks Oberpfalz  
Personalabteilung 
z. H. Katja Gewald 
Universitätsstraße 84 
93053 Regensburg 



Wir informieren Sie gerne vorab: 
 
Tel.  +49 (0) 941/941-2012 
Silvia Schiekofer 
Leiterin Patienten- und Pflegemanagement 
Zentrum Regensburg




Voraussetzungen

Ihr Profil


  • Abgeschlossene Ausbildung zum Logopäden (w/m/d) oder vergleichbare Ausbildung  
  • Kenntnisse geeigneter logopädischer Verfahren wie z.B. Artikulations-und Sprachverständnistraining oder Atem-
    und Entspannungsübungen  
  • Organisationstalent und selbständige Arbeitsweise  
  • Ausgeprägte Kooperationsbereitschaft für die Zusammenarbeit mit anderen Berufsgruppen und therapeutischen Teams 
  • Hohes Maß an Motivation, Flexibilität und Einsatzbereitschaft 


Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Teilzeit
Vertragsart Befristete Anstellung
Berufliche Praxis keine Angabe
Aus- und Weiterbildung Sonstiges
Berufskategorie Gesundheit, Medizin, Pflege, Sport / Arzt, Mediziner
Arbeitsort Universitätsstr.84, 93053 Regensburg

Arbeitgeber

medbo

Kontakt für Bewerbung

Frau Katja Gewald
Personalmanagement
Personalreferentin
bewerbung@medbo.de

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
medbo
Logopäde (w/m/d)
Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.