Meister (m/w/d) für die Produktion für Netztransformatoren in Regensburg

SGB Starkstrom-Gerätebau GmbH veröffentlicht

Stellenbeschreibung

  • Fachliche und disziplinarische Führung der Abteilungen Kernbau und Schenkelsatzmontage mit rund 40 Mitarbeitern im Mehrschichtbetrieb
  • Steuerung der fertigungstechnischen Abläufe
  • Kapazitive Feinplanung
  • Termingerechte Einhaltung der Fertigungsziele
  • Kontinuierliche Verbesserung von Fertigungsprozessen und Abläufen sowie der Auslegung von Betriebsmitteln
  • Konsequente Optimierung der Produktivität, Qualität, Kosten, Zeit und Lieferfähigkeit an nachfolgende Abteilungen
  • Mitwirken bei Veränderungsprozessen
  • Intensive Zusammenarbeit mit den angrenzenden Fachabteilungen
  • Sicherstellen der Vorgaben für Arbeitssicherheit, Umwelt und Qualität

Voraussetzungen

  • Erfolgreicher Abschluss in einem Metall-/oder Elektro-Beruf und Weiterbildung zum Meister oder vergleichbare Qualifikation
  • Kenntnisse auf dem Gebiet der Anlagentechnik von Vorteil
  • Erfahrung in der Führung von Produktionsteams und der Anwendung von Führungsinstrumenten
  • Erfahrung im Umgang mit MS Office
  • SAP-Grundkenntnisse
  • Strukturierte, systematische und lösungsorientierte Arbeitsweise
  • Sie sind offen, teamfähig und kommunikationsstark und verfügen über eine hohe Kundenorientierung

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Meister / Techniker
Berufskategorie Technische Berufe, Ingenieurwesen / Technische Leitung
Arbeitsort Ohmstraße 10, 93055 Regensburg

Arbeitgeber

SGB Starkstrom-Gerätebau GmbH

Kontakt für Bewerbung

Herr Simon Krämer
Personalwesen
Telefon: 0941 7841 - 395

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
SGB Starkstrom-Gerätebau GmbH
Ähnliche Jobs
Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.