Projektleiter (m/w/d)* Landschaftsplanung in Regensburg

Autobahndirektion Südbayern veröffentlicht

Stellenbeschreibung

Die Autobahn GmbH des Bundes ist ein innovatives Unternehmen - gegründet im September 2018 mit der Bundesrepublik Deutschland als alleiniger Gesellschafterin. Das Unternehmen plant, baut, betreibt, verwaltet und finanziert das gesamtdeutsche Bundesautobahnnetz von etwa 13.000 km. Dafür arbeiten wir in der Berliner Zentrale und den zehn Niederlassungsstandorten in der gesamten Republik. Der Hauptsitz der Gesellschaft befindet sich in Berlin.


Ab dem planmäßigen Betriebsbeginn am 1. Januar 2021 wird die Autobahn GmbH in ihrer Zielstruktur insgesamt ca. 15.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigen. Die Bereitstellung einer leistungsfähigen und sicheren Infrastruktur mit einheitlichen Qualitätsstandards, einem effizienten Betrieb sowie deren Erhalt ist erklärtes Unternehmensziel. Dabei setzen wir auf digitale Steuerung und Vernetzung, exzellente Ingenieursleistung, gute Facharbeit, transparente Entscheidungen und ein hochmotiviertes und engagiertes „Team Autobahn“ für das Bundesautobahnnetz.


Zur Unterstützung der umfangreichen Aufgaben suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen


Projektleiter (m/w/d)* Landschaftsplanung

für unseren Standort Regensburg


Was Sie erwartet

  • Projektleitung für den Bereich Landschaftsplanung, insbesondere für Projekte in den Bereichen Neu- und Ausbau der BAB
  • Vergabe und Koordination von landschaftsplanerischen Leistungen an externe Auftragnehmer
  • Projektleitung für Umweltfachbeiträge, die von Planungsbüros erstellt werden
  • Ausarbeitung von landschaftsplanerischen Fachbeiträgen zu Entwurfs- und Genehmigungsplanungen sowie Verfassen von fachlichen Stellungnahmen
  • Vertretung der Fachbelange Landschaft/Umwelt in Genehmigungsverfahren gegenüber Fachbehörden, Trägern öffentlicher Belange sowie in der Öffentlichkeit
  • Haushaltsplanung und -überwachung von landschaftsplanerischen Leistungen
  • Überwachung und Dokumentation der Durchführung landschaftsplanerischer Maßnahmen


Was wir Ihnen bieten

  • Mitwirkung an der Neugestaltung der Zukunft der Autobahnen in Deutschland
  • Einen attraktiven Arbeitgeber in 100%-Bundeseigentum
  • Vielseitige, interessante und anspruchsvolle Aufgaben
  • Eine gute Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • Eine attraktive Vergütung nach dem Haustarifvertrag TV-A
  • Ein hochdynamisches Arbeitsumfeld
  • Ein motiviertes und kompetentes Team

Voraussetzungen

Was Sie mitbringen

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium als Diplom-Ingenieur (FH) / Bachelor in der Fachrichtung Landschaftsplanung oder vergleichbar
  • Vertiefte theoretische und praktische Fachkenntnisse zu den Planungsinstrumenten des Naturschutzes und der Landschaftspflege, Kenntnisse im Umwelt- und Naturschutzrecht
  • Berufserfahrung in den Bereichen Planung und Projektkoordination bis zur Erlangung vollziehbaren Baurechts, insbesondere bei der Realisierung von Infrastrukturprojekten ist von Vorteil
  • Erfahrungen in der Ausschreibung, Vergabe und Abrechnung landschaftsplanerischer Leistungen sind wünschenswert
  • Selbstständige Arbeitsweise und Übernahme von Verantwortung im zugewiesenen Tätigkeitsbereich
  • Teamfähigkeit, Engagement, Organisations- und Durchsetzungsvermögen
  • Gute EDV-Kenntnisse
  • Gute mündliche und schriftliche Ausdrucksweise
  • Führerschein Klasse B


Wenn Sie sich für diese spannende Herausforderung interessieren, freuen wir uns über Ihre Bewerbung in einer Datei im PDF-Format (max. 5 MB) unter Angabe der Kennziffer 2020-037 bis zum 24.08.2020 über unsere Online-Bewerbung


Für Ihre Fragen stehen Ihnen gerne zum Aufgabenbereich Frau Engl (Tel. 0941 69856-3311) sowie zu tariflichen Fragen Frau Nowarra (Tel. 089 54552-3255) zur Verfügung.


Bitte beachten Sie, dass Reisekosten für Vorstellungsgespräche nicht übernommen werden.


Weitere Hinweise

Die Autobahn GmbH steht für gelebtes Diversity Management sowie für eine offene und teamorientierte Arbeitskultur. Zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf bieten wir u.a. familienfreundliche Arbeitszeiten und gute Rahmenbedingungen. Wir arbeiten tagtäglich daran, ein attraktiver Arbeitgeber für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu sein – dies ist für uns ein Dauerauftrag.


Inklusion ist der Autobahn ein wichtiges Anliegen. Schwerbehinderte und ihnen gleichgestellte Bewerberinnen und Bewerber berücksichtigen wir bei gleicher Qualifikation besonders. Die Bewerbung von Menschen aller Nationalitäten wird begrüßt. Wir freuen uns über Ihre Bewerbung zur Stärkung unserer Teams in der Zentrale und den Niederlassungen.


*Alle nachfolgend genannten Personengruppen- und Berufsbezeichnungen beziehen sich ausdrücklich auf die Geschlechter männlich, weiblich und divers


Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie Technische Berufe, Ingenieurwesen / Sonstiges
Arbeitsort Alemannenstraße 9, 93053 Regensburg

Arbeitgeber

Autobahndirektion Südbayern

Kontakt für Bewerbung

Frau Engl

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
Autobahndirektion Südbayern
Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.