Wissenschaftliche Mitarbeiterin / Wissenschaftlichen Mitarbeiter für optische Strömungsmesstechnik im Projekt „Open-Nose“ in Regensburg

Stellenbeschreibung

Ihre Aufgaben:


  • Entwicklung eines optisch transparenten Modells des menschlichen Naso-Pharynx
  • Optimierung eines vorhandenen experimentellen tomo-PIV / LDA Aufbaus
  • Durchführung von parametrischen nicht-invasiven optischen Strömungsmessungen
  • Auswertung der erhobenen Strömungsdaten und Dokumentation der Ergebnisse
  • Unterstützung im Rahmen von weiterführenden Antragstellungen

Voraussetzungen

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium in einem Masterstudiengang (HAW od. Univ.) oder einem Diplomstudiengang (Univ.) in Medizintechnik, Maschinenbau, Bioprozesstechnik oder einer vergleichbaren Fachrichtung
  • Gute Kenntnisse auf dem Gebiet der Strömungsmechanik und optischen Messtechnik
  • Erfahrung in der Planung und Umsetzung von Forschungsprojekten
  • Ausgeprägte Teamfähigkeit, Fähigkeit zum selbstständigen und eigenverantwortlichen Arbeiten, Flexibilität

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Teilzeit
Vertragsart Befristete Anstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie Produktion, Forschung und Entwicklung / Forschung und Entwicklung
Arbeitsort Prüfeninger Straße 58, 93049 Regensburg

Arbeitsort auf der Karte

Arbeitgeber

Ostbayerische Technische Hochschule Regensburg

Ostbayerische Technische Hochschule Regensburg

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits

Kontakt für Bewerbung

Abteilung Personal
Prüfeninger Str. 58, 93049 Regensburg
bewerbung@oth-regensburg.de
Telefon: 0941 943 9785
Wissenschaftliche Mitarbeiterin / Wissenschaftlichen Mitarbeiter für optische Strömungsmesstechnik im Projekt „Open-Nose“
Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.