Wissenschaftliche Mitarbeiterin / Wissenschaftlichen Mitarbeiter Secure Software Engineering in Regensburg

Stellenbeschreibung

Ihre Aufgaben:


·         Entwicklung eines Secure Elements für kritische Infrastrukturen

·         Threat Assessment und Sicherheitsarchitektur, inklusive Keymanagement

·         Implementierung sicherer Software, auch angewandte Kryptographie

·         Verifikation und Validation

·         Einbeziehung von Standards und Normen

Voraussetzungen

Ihr Profil:


·         Abgeschlossenes Hochschulstudium in einem Masterstudiengang der Fachrichtung Informatik, Ingenieurwissenschaft,

          Mathematik, Physik oder einer vergleichbaren Fachrichtung

·         Fundierte Kenntnisse in Software Engineering und IT-Security

·         Kenntnisse in Embedded Systems und angewandter Kryptographie

·         Programmiersprachen C und C++

·         Sichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

·         Stark ausgeprägtes analytisches und strukturiertes Denken und Vorgehen, Teamfähigkeit, Fleiß, Ehrgeiz

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Befristete Anstellung
Berufliche Praxis ohne Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Sonstiges
Berufskategorie Produktion, Forschung und Entwicklung / Forschung und Entwicklung
Arbeitsort Prüfeninger Str. 58, 93049 Regensburg

Arbeitsort auf der Karte

Arbeitgeber

Ostbayerische Technische Hochschule Regensburg

Ostbayerische Technische Hochschule Regensburg

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits

Kontakt für Bewerbung

Abteilung Personal
Prüfeninger Str. 58, 93049 Regensburg
bewerbung@oth-regensburg.de
Telefon: 0941 943 9785
Wissenschaftliche Mitarbeiterin / Wissenschaftlichen Mitarbeiter Secure Software Engineering
Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.