Südbayerische Fleischwaren GmbH / Edeka

Südbayerische Fleischwaren GmbH / Edeka als Arbeitgeber

Ernst-Frenzel-Str. 1a, 93083 Obertraubling
Telefon
+ 49 (0) 9401/ 603 0
Webseite
Mitarbeiter
110
Branche
Einzel- und Großhandel

Südbayerische Fleischwaren GmbH – Gutes von daheim

Die Südbayerische Fleischwaren GmbH hat ihren Hauptsitz in Ingolstadt und betreibt drei modernste Fleischwerke in Traunstein, Obertraubling und Ingolstadt.


Das Unternehmen ging aus einer Fusion der Donauland-Fleischwerke mit den Chiemgauer Fleisch- und Wurstwaren hervor und ist eine 100-prozentige Tochter­gesellschaft der EDEKA Südbayern. Viele der rund 460 Mitarbeiter sind qualifizierte, hervorragend ausgebildete Fachkräfte.


Wir produzieren zahlreiche regionale Fleisch- und etwa 250 Wurstsorten – aus qualitativ hochwertigsten Rohstoffen, die wir von ausgewählten Lieferanten beziehen. Das Fleisch stammt fast ausschließlich von Bauern aus der Region. Wir können nicht nur die genaue Herkunft der Tiere, sondern auch jeden einzelnen Produktionsschritt, bis hin zum fertig verpackten Produkt, genau zurückverfolgen.

Ergänzt wird unser Angebot durch über 800 weitere Spezialitäten regionaler Metzgereien und namhafter deutscher und internationaler Markenhersteller.

Wir liefern unsere Produkte an die Bedienungstheken und SB-Kühlregale ausgewählter EDEKA Märkte sowie an Metzgereien, Gaststätten und Kantinen – täglich frisch und unter strengster Einhaltung der Kühlkette.



Karrieremöglichkeiten bei der Südbayerischen Fleischwaren GmbH

Haben Sie schon einmal über eine Karriere in einem Betrieb der Lebensmittelbranche nachgedacht? Die Südbayerische Fleischwaren GmbH bietet interessierten Berufseinsteigern die Chance auf eine fundierte Ausbildung und interessante Aufstiegsmöglichkeiten, in einem aufstrebenden und erfolgreichen Unternehmen.


Beginnen kann Ihre Karriere in unserem Unternehmen z. B. mit einer dreijährigen Ausbildung zum Fleischer oder zur Fleischerin. Mit entsprechender Fortbildung ist es möglich, sich im Unternehmen weiterzuentwickeln und eine von vielen attraktiven Positionen bei der Südbayerischen Fleischwaren GmbH zu erreichen. Gängige Weiterbildungsmaßnahmen hierzu sind die Meisterschule oder eine Zusatzausbildung zum Betriebswirt. Wer eine höhere Ausbildung anstrebt, kann die Schule für Fleischereitechniker besuchen.


Zusätzlich bieten Hochschulen und Universitäten den Studiengang der Lebensmitteltechnologie an. Da unser Unternehmen stets bestrebt ist, den eigenen Nachwuchs zu fördern, unterstützen wir unsere Mitarbeiter bei den Weiterbildungsmaßnahmen.


Auch unser Betriebsleiter und sein Stellvertreter haben als Fleischer begonnen und sich durch verschiedene Fort- und Weiterbildungen im Betrieb weiterentwickelt. Sie sehen, bei uns ist alles möglich – vom Lehrling bis zur Führungskraft.


Die hohe Qualität unserer Erzeugnisse sichern wir u. a. durch sorgfältige Ausbildung unserer Mitarbeiter. Deshalb hat uns die IHK München/Oberbayern als Ausbildungsbetrieb 2013 ausgezeichnet.