Top Arbeitgeber - Regensburg
Landkreis Schwandorf Jobs
GRODE Engineering GmbH & Co. KG Jobs
ALDI GmbH & Co. KG Regenstauf Jobs
Augenärztliche Gemeinschaftspraxis Jobs
Deutsche Post AG Jobs
Physiotherapie & Osteopathie Patric Hoyler Jobs
Getränke Geins GmbH & Co KG Niederlassung Regensburg Jobs
Klinik Donaustauf Jobs
BUERGO.FOL GmbH Jobs
ANNA Café Regensburg Jobs
F.A.N. Kunstanstalt GmbH Jobs
Schillinger GmbH Konstruktionen in Stahl und Leichtmetall Jobs
Weisses Bräuhaus Kelheim Jobs
Makron GmbH Jobs
Regensburger Druckgußwerk Wolf GmbH Jobs
Globus SB Warenhaus Gmbh & Co KG Jobs
Jobs verstecken
Alle Jobs in Regensburg anzeigen ›
Alle Nebenjobs & Minijobs in Ingolstadt anzeigen ›
Alle Teilzeitjobs in Regensburg anzeigen ›

Regensburg

Die kreisfreie Stadt Regensburg ist Hauptstadt des bayerischen Regierungsbezirks Oberpfalz und ist mit über 147.000 Einwohnern die fünftgrößte Stadt Bayerns. Regensburg, das auf eine über 2000-jährige Geschichte zurückblicken kann, ist Bischofssitz der Diözese Regensburg und liegt am nördlichsten Punkt der Donau, die die Stadt durchfließt. Seit 2006 zählt die Altstadt zum UNESCO-Welterbe.


Geschichte und Sehenswürdigkeiten

Der Name Regensburgs geht auf das lateinische “Castra Regina” – nach einem römischen Legionslager 179 n. Chr. – zurück. Besiedelt ist der Regensburger Donaubogen aber schon seit der Steinzeit, der französische Name “Ratisbonne” weist auf die keltische Bezeichnung “Radasbona” hin. Ihre Blütezeit erlebte die Stadt im 12. und 13. Jhdt. durch den Fernhandel, die romanische und gotische Architektur dieser Zeit bestimmt heute noch das Bild der Altstadt. Das Schloss Thurn und Taxis – St. Emmeran ist hervorgegangen aus Gebäuden des ehemaligen Benediktinerklosters St. Emmeram, welches das Fürstenhaus Thurn und Taxis 1810 im Zuge der Säkularisation erwarb und zu seiner Stammresidenz ausbaute. Heute ist das Schloss zugänglich für Besucher und beherbergt ein Museum, doch in Teilen des Schlosses lebt immer noch die Familie Thurn und Taxis. Neben dem Schloss findet sich eine ganze Reihe weiterer Baudenkmäler in Regensburg. Mittelpunkt der Stadt ist der Dom zu Regensburg, die einzige gotische Kathedrale in ganz Bayern. Nach dem Dom das bedeutendste Wahrzeichen der Stadt ist die Steinerne Brücke, ein Meisterwerk mittelalterlicher Baukunst. Damals galt der Donauübergang als wahres Weltwunder und war sicherlich ein Grund für die Aufnahme der Stadt in die UNESCO-Welterbeliste. Auch das Alte Rathaus, in dem von 1663 bis 1806 der Immerwährende Reichstag tagte, das Jakobstor – ein Rest der der gotischen Toranlage und eines der vier Eingangsportale der mittelalterlichen Stadtbefestigung- und der Goldene Turm, erbaut von einer reichen Patrizierfamilie als Statussymbol, erinnern heute noch an die glanzvolle mittelalterliche Vergangenheit Regensburgs. Viel weiter zurück als ins Mittelalter, nämlich bis in die Römerzeit, lässt sich der Bau der Porta Praetoria zurückverfolgen. Dieses Tor, eine der nur zwei erhaltenen römischen Toranlagen nördlich der Alpen, zählt als eines der ältesten erhaltenen Bauwerke Regensburgs und wird auf knapp 2000 Jahre geschätzt.


Bildung und Wirtschaft

Die Universitätsstadt Regensburg verfügt über ein umfangreiches Bildungsangebot. Neben der Universität gibt es eine Fachhochschule, die Hochschule Regensburg, was die Stadt zu einem der Top-Wirtschaftsstandorte in Deutschland macht. Eine weitere Hochschule ist die Hochschule für Katholische Kirchenmusik und Musikpädagogik. Neben den Hochschulen kann Regensburg mehr als 40 öffentliche Schulen sowie die Regensburg International School vorweisen.

Das enge Miteinander von Unternehmen, Forschungseinrichtungen und Hochschulen als auch die exzellente Verkehrs- und Versorgungsinfrastruktur, die idealen Produktionsbedingungen und das große Angebot an Fachkräften machen Regensburg zu einem der wichtigsten Wirtschaftszentren Deutschlands. Der Aufstieg des Industriestandorts in den letzten Jahren war also kein Zufall und aufgrund der hohen Entwicklungskompetenz wird dieser in den kommenden Jahrzehnten auch nicht stagnieren.

Regensburg, das als eines der schönsten Städte der Welt zählt, bietet also neben einer spannenden Vergangenheit ein ungeheures Potenzial für die Zukunft, und genau das macht die Stadt an der Donau zu einem idealen Arbeitsplatz!

Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.