381 Teilzeit Jobs in der Region Regensburg

Direkt in Deinen Posteingang

Sobald ein neuer Job eingestellt wird, schicken wir Dir eine Mail.

Es gelten die Nutzungsbedingungen.
Hinweise zum Datenschutz finden Sie hier.
Suchagenten-Benachrichtigung
Verkäufer mit Filialverantwortung (m/w/d)
Unternehmensgruppe ALDI SÜD # Regenstauf
Kelheim

Wöchentliche Arbeitszeit: 22,5 Stunden Beginn:  01.05.2024 Filiale:  Filiale Vertragsart:  unbefristetMiriam HeidkampMit Führungsverantwortungfalse EIN ARBEITGEBER, DER ZU DIR PASSTDu wünschst dir einen Job, bei dem sich dein Einsatz auszahlt? Als Verkäufer mit Filialverantwortung (m/w/d) erhältst du ein attraktives Gehalt, eine gesonderte Vergütung bei Vertretung der Filialführung sowie sechs Wochen Urlaub pro Jahr.  DAS BIETET DIR ALDI SÜDGesonderte Vergütung bei Filialleitungsvertretung von 6,50 Euro pro Stunde, Urlaubs- und Weihnachtsgeld sowie tarifliche Altersvorsorge, Zuschläge und sechs Wochen Urlaub pro Jahr  Minutengenaue Arbeitszeiterfassung Betriebliches Gesundheitsmanagement (z. B. Maßnahmen zur Gesundheitsförderung und zum Arbeitsschutz) Obst, Gemüse und Getränke kostenlos am Arbeitsplatz Schulungen und E-Learning-Angebote JobRad und exklusive Rabatte bei zahlreichen Online-Shops und Fitnessstudios   DAS SIND DEINE AUFGABENBestellung, Aufbau, Präsentation und Pflege der Waren Kassieren und Abrechnung der Kasse Beratung unserer Kund:innen Bereitstehen als Ansprechpartner:in für das Filial-Team (bei Filialleitungsvertretung) Erstellng der Personaleinsatzplanung und Koordination von Inventurarbeiten (bei Filialleitungsvertretung) DAS BRINGST DU MITVerfügbarkeit zu folgenden Einsatzzeiten: montags bis samstags (Früh- und Spätschicht)  Abgeschlossene Ausbildung, z. B. als Verkäufer/Verkäuferin oder Kaufmann im Einzelhandel (m/w/d) mit erster Erfahrung in fachlicher Führungsposition Zuverlässigkeit und hohes Verantwortungsbewusstsein Selbstständigkeit, Schnelligkeit und Sorgfalt Hohe Einsatzbereitschaft, Flexibilität und Teamgeist

Verkäufer (m/w/d)
Unternehmensgruppe ALDI SÜD # Regenstauf
Kelheim

Wöchentliche Arbeitszeit: 22,5 Stunden Beginn:  15.05.2024 Filiale:  Filiale Vertragsart:  unbefristetMiriam HeidkampMitarbeiter:in (ohne Führungsverantwortung)false EIN ARBEITGEBER, DER ZU DIR PASSTDu wünschst dir einen verlässlichen Arbeitgeber, der zu dir passt? Als Verkäufer (m/w/d) erhältst du ein attraktives Gehalt, Urlaubs- und Weihnachtsgeld sowie sechs Wochen Urlaub pro Jahr.  DAS BIETET DIR ALDI SÜDUrlaubs- und Weihnachtsgeld, tarifliche Altersvorsorge, Zuschläge und sechs Wochen Urlaub pro Jahr Minutengenaue Arbeitszeiterfassung Betriebliches Gesundheitsmanagement (z. B. Maßnahmen zur Gesundheitsförderung und zum Arbeitsschutz) Obst, Gemüse und Getränke kostenlos am Arbeitsplatz Schulungen und E-Learning-Angebote JobRad und exklusive Rabatte bei zahlreichen Online-Shops und Fitnessstudios DAS SIND DEINE AUFGABENVerräumung der Waren (z. B. Aktionsartikel oder Obst und Gemüse)  Kassieren und Abrechnung der Kasse Beratung unserer Kund:innen Durchführung von Lager-, Reinigungs- und Inventurarbeiten DAS BRINGST DU MITVerfügbarkeit zu folgenden Einsatzzeiten: montags bis samstags (Früh- und Spätschicht)  Abgeschlossene Ausbildung, z. B. als Verkäufer/Verkäuferin oder Kaufmann im Einzelhandel (m/w/d)  Quereinsteiger:innen mit Erfahrung in branchenähnlichen Berufen, wie z. B. in der Gastronomie, auch willkommen  Selbstständige Arbeitsweise, Schnelligkeit und Sorgfalt Hohe Einsatzbereitschaft, Flexibilität und Teamgeist Spaß an körperlicher Arbeit

Werkstudent /-in (m/w/d) im Projekt „Kreativareal Regensburg"
Stadt Regensburg
Regensburg

Gemeinsam mit der Stadt Regensburg die Zukunft gestalten! Wir suchen für die Kreativbehörde der Stadt Regensburg eine/-n Werkstudent/-in (m/d/w) zur Mitarbeit im Bereich Projektmanagement, Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit für das Kreativareal. Die Kreativbehörde Regensburg (www.kreativbehoerde.de) sucht für das Projektteam „Kreativareal Regensburg“ ab Frühjahr 2024 Verstärkung. Die Herausforderung: die Mitgestaltung und Umsetzung der Aktivierungsphase auf dem Gelände rund um das denkmalgeschützte Stadtlagerhaus am Westhafen. In einem mehrjährigen Transformations- und Umbauprozess sollen über 18.000 m² hin zu bezahlbaren Arbeits- und Werkstatträumen für die Kreativwirtschaft entwickelt werden. Dem ko-kreativen Gedanken folgend, sollen mit der Community der Kreativschaffenden Impulse, Formate und erste Pioniernutzungen realisiert werden, welche Schritt-für-Schritt die Aktivierung der Flächen des Areals begleiten. Weitere Infos: www.regensburg.de/kreativareal Die Kreativbehörde Regensburg ist als kommunale Kreativwirtschaftsförderung die zentrale Anlaufstelle für die Kultur- und Kreativwirtschaft in Regensburg. Das Förderprogramm unterstützt das kreative Schaffen und Wirken, fördert dessen Sichtbarkeit sowie die unternehmerische Entwicklung und Vernetzung. Zielgruppen sind Studierende, Soloselbstständige und Unternehmen – von Design über Architektur bis zur Kunst. Als kommunale Kreativwirtschaftsförderung liegt der Auftrag darin, die Kultur- und Kreativwirtschaft als Zukunftsbranche in ihrer Wertschöpfung zu fördern und Regensburg langfristig als Kreativstandort zu etablieren. Angesiedelt im Amt für Wirtschaft und Wissenschaft, fokussiert sich die Arbeit der Kreativbehörde auf jenen Bereich, in dem die kreative Szene Regensburgs beruflich tätig ist. Das unterscheidet die Kreativwirtschaftsförderung von der Kulturförderung. Weitere Infos: www.kreativbehoerde.de Stellenausweisung: EG 4 TVöDBefristung: befristet bis 31.01.2026Arbeitszeit: Teilzeit mit 19 Wochenstunden

1 Filter aktiv