Familienpflegewerk des Bayerischen Landesverbandes des KDFB e.V.

Familienpflegewerk des Bayerischen Landesverbandes des KDFB e.V. als Arbeitgeber

Schraudolphstr. 1, 80799 München
Telefon
089 27375-758
Webseite
Mitarbeiter
180
Branche
Gesundheitswesen/Medizin/Soziales

Über uns - Das Familienpflegewerk


Das Familienpflegewerk ist der größte Anbieter von Familienpflege in Bayern. In langer familienpolitischer Tradition des Katholischen Deutschen Frauenbundes engagieren wir uns seit 1950 für Familien in besonderen Belastungssituationen. 


Das Familienpflegewerk ist mit rund 180 qualifizierten Fachkräften in 20 Familienpflegestationen in ganz Bayern vertreten. 


Wir helfen 

  • bei einem Unfall
  • bei einer Erkrankung
  • bei einer Problemschwangerschaft
  • Risikoschwangerschaften und Mehrlingsgeburten
  • bei psychischer Überlastung
  • bei einem Klinik-, Reha- oder Kuraufenthalt
  • bei schwerer Krankheit oder bei akuter Verschlimmerung einer Krankheit, insbesondere nach einem Krankenhausaufenthalt, nach einer ambulanten Operation oder nach einer ambulanten Krankenhausbehandlung


Eine staatliche geprüfte Familienpflegerin übernimmt vertrauensvoll die Aufgaben von der Haushaltsführung bis zur Kinder- und Seniorenbetreuung und sorgt so für Normalität und Zuversicht in schwierigen Familiensituationen

Die Leistungen werden über die Krankenkasse, den Rentenversicherungsträger oder das Jugendamt finanziert.


Unser Einsatz

Wir leisten jährlich ca. 133.000 Einsatzstunden in Familien in ganz Bayern. Gemeinsam mit dem Bayerischen Landesverband des KDFB setzen wir uns in Gesellschaft, Kirche und Politik aktiv für die Interessen von Familien ein.

Als gemeinnütziger Verein finanzieren wir uns mit staatlichen, kommunalen und kirchlichen Zuschüssen sowie mit Mitteln des Bayerischen Landesverbandes des KDFB e.V.


Wie wir helfen

Im Vordergrund unserer Arbeit steht die Kinderbetreuung, aber auch ältere Menschen und Menschen mit Behinderung werden von uns in ihrem Alltag betreut und begleitet. Für Familien, die sich überfordert fühlen und den Familienalltag nicht mehr selbst organisieren können, bieten wir Haushaltsorganisationstraining (HOT®) an.


Unsere Qualifikation

Unsere MitarbeiterInnen sind ausgebildete Fachkräfte für pädagogische, hauswirtschaftliche und pflegerische Aufgaben. Sie nehmen regelmäßig an Supervisionen und Fortbildungen teil und sind sozialversicherungspflichtig bei uns angestellt.